karl joachim ferber architekt | KU - karl joachim ferber architekt

KU

Sanierung eines Doppelhauses in Berlin

Von dem Doppelhaus war die eine Hälfte kriegszerstört und jahrzehntelang als Ruine unbewohnt geblieben, während die andere Hälfte bewohnt aber sanierungsbedürftig war.
Der Ruinenteil wurde innen neu aufgebaut mit neuen Grundrissen, Decken, Treppen, Fenstern, usw.. Der andere Teil wurde schrittweise nach Bedarf saniert. Alle Fassadenflächen wurden saniert, der Garten neu gestaltet.

für/mit Jan-Christoph Ferber Architekt, LPH 1-4